Pro Bestellung kann nur ein Gutschein-Code verwendet werden. Wenn du mehrere Gutscheine zur Auswahl hast, kannst du natürlich wählen, welchen du benutzen möchtest. Die anderen kannst du für weitere Einkäufe aufheben.

War dieser Artikel hilfreich?

Die Buchstaben des Gutschein-Codes sind immer Großbuchstaben. Achte darauf, dass du alles richtig eingibst. Der Mindestbestellwert beträgt 100 EUR. Der Lieferpreis ist darin nicht enthalten.

War dieser Artikel hilfreich?

An der Kasse gibst du einfach deinen Gutschein-Code ein. Achte darauf, dass alle Buchstaben großgeschrieben sind, ohne Leerzeichen. Der Gutschein hat einen Mindestbestellwert von 100 EUR zzgl. Versandkosten.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja, wir speichern zu keinem Zeitpunkt deine gesamten Karteninformationen, sondern nur ein Kürzel, das wir für zukünftige Einkäufe speichern, sowie genug Informationen, damit du beim nächsten Mal deine eigenen Karten unterscheiden kannst:

 

  • Die letzten vier Ziffern der Kartennummer
  • Das Ablaufdatum der Karte
  • Den Kartentyp (Visa usw)
  • Den Namen auf der Karte

 

Nur wenn eine Lieferadresse schon einmal zusammen mit einer Karte verwendet wurde, kannst du mit dieser Karte wieder an diese Adresse liefern lassen. So verhindern wir, dass sich jemand ohne deine Erlaubnis in dein MADE Konto einloggt und unter deinem Namen einkauft

War dieser Artikel hilfreich?

Alle Visa- und Masterkarten, sowie American Express.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja, wir speichern zu keinem Zeitpunkt deine gesamten Karteninformationen, sondern nur ein Kürzel, das wir für zukünftige Einkäufe speichern, sowie genug Informationen, damit du beim nächsten Mal deine eigenen Karten unterscheiden kannst:

 

- Die letzten vier Ziffern der Kartennummer
- Das Ablaufdatum der Karte
- Den Kartentyp (Visa usw)
- Den Namen auf der Karte

 

Nur wenn eine Lieferadresse schon einmal zusammen mit einer Karte verwendet wurde, kannst du mit dieser Karte wieder an diese Adresse liefern lassen. So verhindern wir, dass sich jemand ohne deine Erlaubnis in dein MADE Konto einloggt und unter deinem Namen einkauft

War dieser Artikel hilfreich?

Ja. Gehe zu: Mein Konto > Zahlungsmethoden. Dort kannst du alle Karten, die zu deinem Konto gehören verwalten

War dieser Artikel hilfreich?

Das kannst du bei deinem nächsten Einkauf an der Kasse regeln. Bezahle mit deiner neuen Karte und achte darauf, dass du auf ‘Diese Zahlungsmethode speichern’ klickst

War dieser Artikel hilfreich?

Aus Sicherheitsgründen. Wenn du eine Karte speicherst, erlauben wir mit dieser Karte nur Lieferungen an eine bereits gespeicherte Adresse. Wenn du also umgezogen bist oder etwas für Freunde bestellst, musst du deine Kartendetails erneut beim Bezahlen angeben und die Karte auch neu speichern. Wenn du dann ein zweites Mal mit dieser Karte zu der neuen Adresse liefern lassen möchtest, wird dir die Karte auch angezeigt werden

War dieser Artikel hilfreich?

Zahlungen können aus den verschiedensten Gründen fehlschlagen. Stelle zuerst sicher, dass wir deine Zahlungsmethode auch akzeptieren (PayPal, SOFORT Überweisung, Visa und MasterCard). Dann prüfe, ob alle Angaben korrekt sind. Die Lieferadresse muss in Deutschland oder Österreich sein. Sollte die Zahlung weiterhin fehlschlagen, wende dich an deine Bank. Erscheint eine Fehlermeldung, kontaktiere unseren Kundenservice.

War dieser Artikel hilfreich?

Wir bieten auf unserer Webseite folgende Zahlungsarten an:

 

PayPal:

Nach Abschluss Ihrer Bestellung leiten wir Sie zur PayPal -Seite weiter

 

SOFORT Überweisung:

Mit der TÜV-zertifizierten SOFORT Überweisung bezahlen Sie einfach und sicher mit Ihren Online-Banking-Daten

 

Kreditkarte:

Wir akzeptieren Visa und MasterCard

 

Leider ist es uns nicht möglich, für Ihre Bestellung Teilbeträge als Anzahlung entgegen zu nehmen. Auch eine Zahlung per Vorkasse order Rechnung ist momentan leider nicht möglich

War dieser Artikel hilfreich?

Dein MADE.com Gutschein ist einmalig auf eine Bestellung anwendbar und kann nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden. Etwaige Restwerte entfallen. Bitte prüfe die Konditionen Deines Gutscheincodes bezüglich Mindestbestellwert und Gültigkeit.

 

Solltest du nach der Verwendung eines Gutscheincodes Grund zur Rücksendung haben, wird der Gutscheinwert dem Warenwert des retournierten Produkts abgezogen. Bitte prüfe daher, ob Dein Gutscheincode einen Mindestbestellwert benötigt, der auf der Bestellung verbleiben müsste.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass Gutscheinwerte nicht erstattet werden können, da wir für diese keine Zahlung eingenommen haben.

 

 

War dieser Artikel hilfreich?

Das geht leider nicht. 

War dieser Artikel hilfreich?

Leider kann MADE.COM nicht am Einzelhandelsexportprogramm teilnehmen, da dies nicht für Ware gilt, die im Internet erworben wurde. MADE.COM ist somit nicht befugt, die Mehrwertsteuer auf Produkte, die über unsere Webseite erworben wurden, zu erstatten

War dieser Artikel hilfreich?

Nach der Lieferung Ihrer Bestellung steht Ihnen die Rechnung in Ihrem Kundenkonto zur Verfügung. Bitte loggen Sie dazu auf MADE.COM ein, wählen Sie die entsprechende Bestellung aus und klicken Sie auf "Rechnung zum Download"

War dieser Artikel hilfreich?

Wenn Sie bei uns als Geschäftsperson bestellen möchten, tragen Sie bitte im Vornamen-Feld "Name der Firma -" und im Nachnamen-Feld "Name der Person, zu dessen Händen die Bestellung gehen soll" ein.
Bei Ihrer Bestellung wird vorerst die USt. mit im Preis berechnet.
Diese erstatten wir gerne im Nachhinein, sobald alle Artikel aus der Bestellung zugestellt wurden.
Dafür schreiben Sie einfach unseren Kundenservice zum Zeitpunkt der Ankunft aller Artikel an und teilen uns Ihre UID sowie Kontodaten (Inhaber, IBAN, BIC) mit.
Im Anschluss erhalten Sie eine korrigierte Rechnung sowie einen Gutschriftsbeleg

War dieser Artikel hilfreich?

Als Teil der MADE-Community erhältst du inspirierende Interior-Ideen, regelmäßige Updates zu neuen Kollektionen und Einblicke die Welt von MADE.com. Was noch? Exklusive Promo-Aktionen natürlich 

Melde dich dazu ganz einfach hier zum Newsletter an. Dafür benötigst du lediglich eine gültige Email-Adresse. Halte danach deinen Posteingang im Auge, wir senden dir in Kürze eine Mail zur Bestätigung deiner Anmeldung zu.

Als Willkommensgeschenk bekommst du nach erfolgreicher Anmeldung 15 € Rabatt bei deiner ersten Bestellung von über 100 €. Das ist doch schon mal ein guter Anfang, oder?

 

Bitte beachte: Indem du dich anmeldest, erklärst du dich mit unseren AGB und den Datenschutz- und Cookies-Richtlinien einverstanden. Der Code ist nur einmal einlösbar, nicht mit anderen Angeboten und/oder Codes kombinierbar und gilt nicht für Lieferkosten.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Deine Newsletter-Einstellungen kannst du in deinem Kundenkonto unter dem Punkt „Meine Newsletter“ verwalten.

Logge dich dazu mit deinen Zugangsdaten in dein Konto hier ein.

Zudem findest auch am Ende jedes Newsletters die Möglichkeit den Newsletter abzubestellen (Out-Out).

Doch wieder Lust auf uns? Melde dich gerne hier wieder an

 

War dieser Artikel hilfreich?

Gebe im Warenkorb vor dem Zur Kasse Gehen deinen Code in Großbuchstaben ohne Leerzeichen genauso ein, wie er angezeigt wird.

Dein Code hat möglicherweise einen Mindestumsatz (ohne Versandkosten) und kann in den AGB der Aktion gefunden werden.

War dieser Artikel hilfreich?

Das kannst Du bei deinem nächsten Einkauf an der Kasse regeln. Bezahle mit deiner neuen Karte und achte darauf, dass Du auf ‘Diese Zahlungsmethode speichern’ klickst.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja. Gehe zu: Mein Konto > Zahlungsmethoden. Dort kannst Du alle Karten, die zu Deinem Konto gehören verwalten.

War dieser Artikel hilfreich?

Das passiert aus Sicherheitsgründen.

Wenn Du eine Karte speicherst, erlauben wir mit dieser Karte nur Lieferungen an eine bereits gespeicherte Adresse. Wenn Du also umgezogen bist oder etwas für Freunde bestellst, musst Du Deine Kartendetails erneut beim Bezahlen angeben und die Karte auch neu speichern.

Wenn Du dann ein zweites Mal mit dieser Karte zu der neuen Adresse liefern lassen möchtest, wird Dir die Karte auch angezeigt werden.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja, wir speichern zu keinem Zeitpunkt Deine gesamten Karteninformationen, sondern nur ein Kürzel, das wir für zukünftige Einkäufe speichern, sowie genug Informationen, damit Du beim nächsten Mal deine eigenen Karten unterscheiden kannst:

- Die letzten vier Ziffern der Kartennummer
- Das Ablaufdatum der Karte
- Den Kartentyp (Visa usw.)
- Den Namen auf der Karte

Nur wenn eine Lieferadresse schon einmal zusammen mit einer Karte verwendet wurde, kannst du mit dieser Karte wieder an diese Adresse liefern lassen. So verhindern wir, dass sich jemand ohne Deine Erlaubnis in dein MADE Konto einloggt und unter deinem Namen einkauft.

War dieser Artikel hilfreich?

Alle Visa- und Masterkarten, sowie American Express.

Wenn Du mehr Informationen zu der Speicherung der Daten kannst Du hier finden.

War dieser Artikel hilfreich?

Wir akzeptieren alle gängigen Kredit- und Debitkarten, wie Visa und Mastercard. 

Du hast die Möglichkeit mit PayPal oder Sofortüberweisung zu zahlen. 

War dieser Artikel hilfreich?

Wir bieten momentan keine Rechungszahlung oder Scheckzahlung an.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Du hast 14 Tage Zeit für die Bezahlung, sobald dein Artikel versandt wurde – du musst also nicht sofort bezahlen. Besteht deine Bestellung aus mehreren Artikeln, wirst du nur zur Zahlung der Artikel aufgefordert, die bereits verschickt wurden. Sollte das Fälligkeitsdatum deiner Rechnung immer näher rücken und deine Bestellung ist immer noch nicht in Sicht, setze dich bitte mit dem unserem Kundenservice in Verbindung: https://kundenservice.made.com/hc/de/

Du kannst dich zusätzlich mit dem Kundenservice von Klarna in Verbindung setzen, um das Fälligkeitsdatum für deine Bestellung nach hinten zu verschieben: https://www.klarna.com/ch/kundenservice-de/

 

War dieser Artikel hilfreich?

Die Funktion Später bezahlen hängt davon ab, ob du volljährig bist, sowie von deiner finanziellen Situation (Bonität). Falls du dich für Später bezahlen entscheidest, hat unsere Bewertung keinen Einfluss auf deine Bonität.

War dieser Artikel hilfreich?

Es werden dein Name, deine Anschrift und deine Email-Adresse benötigt. Für mache Bestellungen ist darüber hinaus die Eingabe deiner Handynummer und die Angabe deines Geburtsdatums erfolderlich. Du erhältst alle Informationen per Email, inklusive Zahlungserinnerungen und Updates zu deinem Bestellstatus.

War dieser Artikel hilfreich?

Klarna bietet Später bezahlen basierend auf verschiedenen Faktoren an – Gesamtwert der Bestellung, bisherige Bestellungen und Verfügbarkeit der Artikel. Durch die Angabe deines vollen Namens und deiner Adresse kannst du deine Chancen verbessern, Später bezahlen nutzen zu können, ebenfalls durch den Versand an deine gespeicherte Rechnungsadresse. Alle Bestellungen werden individuell bewertet. D.h. dass es genauso passieren kann, das Später bezahlen nicht zur Verfügung steht, obwohl du es bereits bei einer früheren Bestellung in Anspruch genommen hast. Genauso kann es sein, dass es dir bei einer zukünftigen Bestellung angeboten wird, obwohl du bei einer vorherigen Bestellung abgelehnt wurdest.

War dieser Artikel hilfreich?